… ab 19 Euro mieten

Gefertigt in Hamburg

Premium Qualität testen

Previous slide
Next slide

Premium Federwiegen

made in Hamburg

So sicher wie in Mamas Bauch!

Stelle Dir deine Lieblingswiege zusammen.

SPECIALS %

Sichere Dir bis zu 20% Rabatt

Motor | pure

Der innovative Motor mit Akku und komfortabler App-Steuerung.

ab 19 Euro MIETEN

Alle Wiegen
auch zum
mieten.

So lang ihr wollt.

40% Rabatt

im Second Life Programm sparen!

Möglichst
nachhaltig!

Premium Federwiegen fast wie neu.

Enkeltauglich!

Unser Verständnis von nachhaltigen Unternehmen und Produkten!

Wir finden, dass sich ein Engagement für unsere Umwelt lohnt und dass wir eine Verpflichtung haben, unseren Kindern und Enkelkindern einen gesunden Lebensraum auf dieser Erde zu erhalten. Deshalb fertig PAULI & CO® ausschließlich in Deutschland und mit möglichst regionalen Zulieferern. Uns sind faire Arbeitsbedingungen und ökologische Materialien besonders wichtig, deshalb kommt für uns keine Fertigung in Niedriglohnländer in Frage. Außerdem versuchen wir so viel Kunststoff wie möglich zu vermeiden.

Suche

FLÜSTERLEISE & GEBORGEN

Dein Baby fühlt sich in der Federwiege so sicher wie in Mamas Bauch. Die halbgeschlossene Form gibt ein Gefühl von Sicherheit und die Bewegungen sind natürlich flüsterleise.

ENKELTAUGLICH

Wir versuchen möglichst nachhaltig zu Arbeiten. Für möglichst kurze Wege, arbeiten wir mit vielen regionalen Zulieferern zusammen. Unsere Schurwolle beziehen wir zum Beispiel von zertifizierten Bioland-Höfen in Norddeutschland.

PERFEKTER SWING

Die PAULI & CO® Federwiegen werden mit zwei speziellen Federn geliefert. So garantieren wir immer ein perfektes Schwingverhalten – schon ab 3kg.

MADE IN GERMANY

PAULI & CO® entwickelt und designt ihre Produkte nicht nur in Deutschland, sondern fertigt sie auch hier. So könnt ihr sicher sein, dass nichts in Niedriglohnländern oder sogar durch Kinderarbeit hergestellt wurde.

SCHADSTOFFFREI & SICHER

PAULI & CO® Federwiegen sind mit allen verwendeten Materialien OEKOTEX® Standard 100, Klasse 1 zertifiziert. Die technischen Elemente wie z.B. Tripod und Federn werden regelmäßig vom Institut für Schadensanalytik der DEKRA in langen Belastungstests geprüft.